Das Zimboard läuft wieder!

Einigen ist es Garantiert aufgefallen, aber gut 2 Monate war das Zimboard nun nicht erreichbar, sei es völlig unerreichbar, bis hin zu kryptischen Fehlermeldungen!

Was also war passiert? Zuerst hatte ich bei einem "Planmäßigen" Update der Forensoftware, etwas deinstallieren wollen, was wir weder brauchen noch genutzt wurde.
Die rede ist von "WSC Connect", das hatte neben keinen Nutzern, auch noch ein Problem mit der Verbindungssicherheit (da ich absolut alles auf den neuen Standard "TLS v1.3" aktualisieren wollte).


Die Deinstallation verlief nicht reibungslos und eine Problemlösung konnte nicht gefunden werden.

Klar, jetzt habt ihr es hier auch mit einer Neu-Installation des Forums und einem Daten-Import zu tun, aber wieso dauerte das so lange?


Leider kam mir ein Sicherheitsproblem in die Quere (ausgelöst durch eine Sicherheitslücke, evtl. WSC Connect, evlt aber auch Wordpress? Fragen über Fragen), dies zu lösen brauchte Unmengen an Zeit, die mir bis vor kurzem doch sehr fehlte.

Doch schön wie unschön, habe ich derzeit mehr als genug Zeit, und hatte mich so heute an die Umsetzung des ganzen gesetzt und auch abgeschlossen!


Unter der Haube habe ich vieles geändert, so läuft nicht mehr alles auf einem großen Server, sondern vielen kleinen, sogenannten, Droplets. Das ist Sicherheitstechnisch um einiges besser, macht aber auch einiges an Arbeit (Statt einem Server, pflege ich nun 9 Stück).

Was hat sich sonst so geändert? Um einen Performance Schub zu bekommen, wurde auch die Server-Software geändert!
Das Zimboard läuft nun statt mit der sehr bekannten und beliebten "Apache 2" auf Basis eines "nginx" Servers, ja auch dieser ist beliebt, aber nicht verbreitet. Liegt am Konfigurationsaufwand.


Aber was Interessiert das den Endnutzer? Gar nicht! Für euch ändert sich nur: Schnellerer Seitenaufbau, sicherere Verbindung, schnellere Reaktion.

Sollte sich das Zimboard zu "altem" Glanz mal wieder erheben, bedenke ich auch dieses mit einem weiteren Geschwindigkeit-Boost zu pushen nochmal zusätzlich.


Doch ich möchte darauf Hinweisen, das das Zimboard in der heutigen Form, vor allem ein Treffpunkt für die alte Gemeinschaft sein soll, und ein wenig Nostalgie vermitteln soll zu früher.



Das war es auch schon heute von mir!



MfG Syntafin (oder wie viele mich noch kennen ZIM-TodesEngel :D)