Enter the Florpus - Diskussion

  • Heyo!

    Da ich vor 3 - 4 Tagen bereits den Invader Zim Film "Enter the Florpus" gesehen habe und das in beiden Sprachen, würde ich gerne mal eure Meinung zu dem Film wissen.

    Was haltet ihr von der Synchronisation?

    Wie habt ihr den recht "neuen" Animations-Stil empfunden?

    Hat euch die Story gefallen?


    Ich für meinen Teil fand fast alles an dem Film großartig. Der Humor der Serie ist absolut erhalten geblieben, es war eine richtige kleine nostalgische Reise. Ich habe mich an den neuen Animationsstil, der dem Stil der Comics ziemlich ähnelt, schnell gewöhnt. Wenn man die Serie so lange verfolgt hat, ist es doch schon eine Umstellung, aber es ist absolut in Ordnung.


    Dass fast der gesamte, deutsche Cast erhalten geblieben ist, feiere ich. Ich habe niemals damit gerechnet, dass so viele der ehemaligen Sprecher auch diesmal wieder dabei sind und das hat den ganzen Film fast perfekt gemacht.
    Fast perfekt? Naja, ich persönlich hoffe, dass der Film kein "Finale" darstellen sollte. Denn ein wirklicher befriedigender Abschluss ist das in meinen Augen nicht gewesen. Es ist fühlte sich so an, als würde man mit mehr Content gefüttert werden, was nach all den Jahren absolut gut tat. Aber ein wirklich finaler Film war das nicht. Es fehlte ein End-Battle. Dass Zim's Mission eigentlich fake ist, hat er auch noch immer nicht realisiert und das ist ganz klar ein Faktor, der in ein Finale rein gehört.


    Nun erschleichen sich mir natürlich leise Hoffnungen, dass das noch nicht alles war. Ist da noch jemand meiner Meinung? Lasst es mich doch mal wissen! :D